Swissvax Swizöl CLEANER FLUID SET MEDIUM + REGULAR + 12 Stück POLIERTÜCHER T1


Swissvax Swizöl CLEANER FLUID SET MEDIUM + REGULAR + 12 Stück POLIERTÜCHER T1

Artikel-Nr.: SWLVBCLSETNM250

Auf Lager

Preis 92,00
inkl. MwSt. 19%, zzgl. Versand
Summe Einzelpreise 104,00 €


SET mit Preisvorteil, aus beiden CLEANER FLUIDs

  • CLEANER FLUID MEDIUM 250 ml
  • CLEANER FLUID REGULAR 250 ml
  • GRATIS dazu: 12er-Pack POLIERTÜCHER T1 zur Cleaner-Verarbeitung

 

Hochglanz erfordert spiegelglatte Flächen ohne Kratzer
CLEANER FLUID MEDIUM enthält feine Micro-Granulate, mit denen sich feine Kratzer oder verbrauchter Lack ohne die Wirkung von Schleifkristallen entfernen lassen. Dazu gehören auch die bekannten feinen Waschkratzer, Sprühnebel oder leicht matte Lackstellen. Das REGULAR entfernt die verbleibenden Cleaner-Medium-Rückstände und bildet den anschliessende "Haftgrund" für die Swizöl-Wachse. Da Sie in diesem Fall beide Cleaner Fluids hintereinander anwenden und benötigen, haben wir Ihnen dieses vorteilhafte Set mit Natural-Rabatt zusammengestellt.
 

 

Der Trick
Swizöl mischt selbst zerfallende Micro-Granulate aus dem Dental-Bereich bei, die nicht nur die Kratzer beseitigen sondern sich auch während der Verarbeitung innerhalb weniger Minuten gegenseitig abschleifen und somit immer feiner werden. Man erreicht dadurch ein hervorragendes Polierergebnis. Danach muss für den Wachsauftrag mit CLEANER FLUID NORMAL nachbehandelt werden.

Obligatorische Nachbehandlung mit CLEANER FLUID NORMAL !
Nach der Verwendung von CLEANER FLUID MEDIUM (oder STRONG) muss (!) der Lack vor dem Wachsauftrag ein mal komplett mit CLEANER FLUID REGULAR behandelt werden. Dieses besteht aus schweren, polierenden Ölen, sog. natürlichen Montan-Ölen, enthält keinerlei Schleifmittel, und erzeugt auch den wichtigen Haftgrund für das Wachs.
 

Politur ohne Maschine
Eine weitere Besonderheit der Swizöl-Produkte: Mit Swizöl CLEANER FLUID MEDIUM (und auch STRONG und REGULAR) erreichen Sie auch ohne Verwendung einer Poliermaschine ein optimales Endergebnis. Sollte Ihnen eine zur Verfügung stehen können Sie sie selbstverständlich für MEDIUM und STRONG einsetzen (REGULAR muss stets von Hand verarbeitet werden, darf NICHT mit Maschine verarbeitet werden) : Eine verwendete Poliermaschine sollte eine variable Drehzahlregelung haben und im niedrigen Bereich unter ständigem Positionswechsel verwendet werden. Synthetische wollige Polierteller eignen sich für stärker verwitterte Lackflächen, ein universeller Polierschwammteller für alle übrigen.
 

Lohn der Mühe
Warum dieses erste Polieren so wichtig ist? Das Swizöl-Wachs wird einen starken Hochglanz erzeugen. Wie bei jeder Politur (Schmuck, Acrylglasmöbel, o.ä.) kann dies jedoch nur dann funktionieren, wenn vorher ein mal alle feinen Kratzer entfernt werden. Beim Polieren immer vom Gröberen zum Feineren polieren: Zuerst grobe Kratzer entfernen, dann leichtere, dann die ganz feinen. Würde man einen Schritt überspringen, könnte man jeden Kratzer im "Hochglanzspiegel" der Lackoberfläche sehen. Man mache sich also ein mal diese kleine Mühe und wird dann vom bekannten christbaumkugelähnlichen Spiegelglanz belohnt! Das bedeutet also: Sie arbeiten stets nach dem Schema MEDIUM > REGULAR > Wachsauftrag.


 

Weitere Informationen zu den CLEANER FLUID - Typen REGULAR und STRONG finden Sie in deren Detail-Beschreibung sowie im SWIZÖL-PFLEGEHANDBUCH...

Dieses Angebot umfasst die folgenden einzelnen Produkte

Swissvax Swizöl CLEANER FLUID MEDIUM 250 ml
1 Stück
55,00 / 1 Stück *
*
inkl. MwSt. 19%, zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Autopolitur & Lackvorbehandlung